Service und Wartung BHKW

Service und Wartung BHKW

Moderne BHKW Anlagen lassen übers Internet eine Fernsteuerung vom Servicebetrieb zu. Hier kann auf den Betrieb und die optimale Fahrweise Einfluss genommen werden. Kleinere Störungen werden so ohne großen Personaleinsatz behoben.

Da es sich in der Regel um Verbrennungsmotoren handelt sind regelmäßige Wartungsintervalle notwendig. Das Rundum-Sorglos-Paket wäre ein Vollwartungsvertrag mit dem Installationsbetrieb. Je nach Größe rechnet man 2 bis 5 Cent pro Kilowatt erzeugtem Strom.

Je nach Laufleistung/Betriebsstunden müssen BHKW’s alle 1.000 bis 4.000 Bh gewartet werden. Dabei werden ähnlich wie beim PKW Motor Ölwechsel und der Austausch von Verschleißteilen vorgenommen. Viele Hersteller garantieren bei Abschluss eines Vollwartungsvertrages eine Laufleistung von z.B. 60.000 Betriebsstunden und tauschen bei Erfordernis auch den kompletten Motor.

Um eine hohe Verfügbarkeit und Lebensdauer des BHKW’s zu erreichen sollte immer ein Wartungsvertrag abgeschlossen werden.